Praxis Dr. Rieger Gemeinschaftspraxis Dr. med. Stefan & Birgit Rieger

Fahrerlaubnis



Als Arzt für Arbeitsmedizin ist Herr Dr. Rieger befähigt, gemeinsam mit speziell geschultem Personal Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) durchzuführen.

Alle für die Fahrerlaubnis der Klassen C und D erforderlichen Untersuchungen (körperliche Untersuchung, Sehtest, Überprüfung des Gesichtsfeldes, Reaktionstest) werden bei uns erbracht.

  1. Zur Untersuchung der körperlichen Eignung gehören u.a. eine ärztliche Untersuchung, eine Blutdruckmessung sowie eine Urinkontrolle
  2. Bei der Überprüfung des Sehvermögens werden die Sehschärfe, das Farbensehen, das räumliche Sehen, das Kontrastsehen sowie das Gesichtsfeld getestet. Für die Untersuchungen des Sehvermögens ist es wichtig, dass Sie Ihre Sehhilfe, die Sie beim Fahren tragen, und Ihren Brillenpass mitbringen.
  3. Bei der leistungspsychologischen Untersuchung wird ein Testverfahren eingesetzt, das Ihre Belastbarkeit, Orientierungs-, Konzentrations- und Aufmerksamkeitsleistung sowie Ihre Reaktionsfähigkeit prüft.
  4. Sie erhalten über die Ergebnisse Bescheinigungen, die Sie selbst Ihrer Fahrerlaubnisbehörde vorlegen. Die Untersuchungen unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht.

Laden Sie hier unseren aktuellen Flyer zur Fahrerlaubnisuntersuchung herunter!